Wertach  ›  Natürlich(er)leben  ›  Wandern  ›  Tourenplaner  ›  Rund um den Grüntensee
Lesedauer 5 Minuten
Verena Angerer

Empfehlung von Verena

Zum Wandern oder Radfahren ist diese nette Runde um den Grüntensee sehr gut geeignet. Am Haslacher-Badestrand könnt Ihr den mächtigen Grünten hinter dem See betrachten. Sehr zu empfehlen ist auch der Sonnenuntergang am Campingplatz Grüntensee direkt am Steg.

Wir beginnen die 12 km lange Tour am Rathaus/Tourist-info, wo auch kostenlose Parkplätze zur Verfügung stehen. Es geht den Schleifweg hinunter, immer den grünen Wanderschildern nach, unter der B 310 hindurch, vorbei an der St. Sebastianskapelle, die auch "Kleine Wies" genannt wird. Vor der Brücke zweigen wir links ab und erreichen nach ca. 1 km einen Eisensteg. Nach dem Eisensteg geht es links ab, nach 3 km erreichen wir das Restaurant Grüntensee, welches zur Einkehr einlädt. Hier gibt es eine Bademöglichkeit mit Spielplatz und Tretbootverleih. Etwas oberhalb befindet sich der Buron-Kinderpark mit dem Restaurant Buronstadl, der zum Spielen oder Einkehren einlädt.
Nun halten wir uns immer am See entlang und können uns an den Tafeln des Fischereilehrpfades über Tier- und Pflanzenwelt am Grüntensee informieren. Am unteren Ende des Sees erreichen wir den Staudamm. Von hier zeigt sich der See von seiner schönsten Seite, im Hintergrund den Grünten (1738 m ), der auch der Wächter des Allgäus genannt wird. Kurz nach dem Staudamm liegt der Kletterwald Grüntensee, der besonders für Familien geeignet ist. Hier kann man im Seehaus einkehren und in der Haslacher Bucht baden, oder einfach nur die Sonne genießen. Nun halten wir uns immer am See entlang, vorbei am Campingplatz Haslach (Einkehrmöglichkeit) zurück am Wildlehrpfad nach Wertach.

Rad- und Wanderweg rund um den Grüntensee

Die hier abgebildeten Wegverläufe / GPS-Daten wurden manuell erstellt und dienen nur zur allgemeinen Orientierung

Kontakt

Tourist-Info Wertach
Rathausstraße 3
87497 Wertach
Deutschland
Tel. +49 8365 702199
Fax +49 8365 702121

Der Luftkurort Wertach

... hat 3.000 Einwohnern und einer Fläche von 4553 ha, davon rd. 2000 ha Wald-Alpenfläche. Mit 915 m (bis 1695 m "Wertacher Hörnle") über dem Meeresspiegel ist Wertach der höchstgelegene Marktflecken Deutschlands.

Öffnungszeiten

Mo - Fr
08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Samstag
09:30 - 12:00

Hinweis: 01.11 bis 20.12. samstags geschlossen
(Öffnungszeiten Tourist Information)