Sebaldweg
Alpsteigtobel
Geburtshaus
Wertach  ›  Natürlich(er)leben  ›  Wandern  ›  Tourenplaner  ›  Sebaldweg
Lesedauer 5 Minuten
Martina Jeffery

Tipp von Martina:

Auf den Spuren des in Wertach geborenen Autors W. G. Sebald führt diese Wanderung von Oberjoch (1.200 m) über den idyllischen Alpsteigtobel vorbei an der Krummenbacher Kapelle, den Sorg Alpen und dem Alpenhotel Pfeiffermühle zurück nach Wertach (915 m). Die Werke Sebalds findet ihr gerne im kostenlosen Verleih in der Bücherei Wertach

Der Sebaldweg wurde zum Gedenken an den Schriftsteller W. G. Sebald (1944 - 2001) errichtet. Der geborene Wertacher war ein bedeutender deutscher Schriftsteller der Nachkriegszeit, viele seine Werke erlangten internationale Bekanntheit und wurden mittlerweile in über 20 Sprachen übersetzt. Auf dem Sebaldweg wurden 6 Stelen mit Auszügen aus Sebalds Buch "Schwindel. Gefühle" aufgestellt. Sie geben einen Einblick in das Werk des Autors an den Originalschauplätze seiner Erzählung.

Den Ausgangspunkt der Wanderung auf etwa 1200 m in Oberjoch erreichen Sie in 30 Minuten mit dem Bus (Fahrpläne + kostenlose Parkplätze bei der Tourist-Info). Von Oberjoch führt der Weg dann über ca. 2 km hinab zum alten Zollhaus an der deutsch-österreichischen Grenze, wo sich die 1. Stele befindet. Durch das malerische Alpsteigtobel geht es bergab vorbei an der 2. Stelen zur kunstvoll renovierten Krummenbacher Kapelle mit der 3. Stele.

Der Sebaldweg führt durch Unterjoch ein Stück entlang der Wertach zu den Sorg Alpen I + II, die im Sommer von ca. Mai - September/ Oktober täglich bewirtschaftet sind. Richtung Jungholz steht die 4. Stele ganz in der Nähe des Alpenhotels Pfeiffermühle (kein Ruhetag), das zur Einkehr einlädt. Unterhalb von Jungholz/ Tirol geht es weiter zur 5. Stele am "Engen Plätt" und von dort aus zurück nach Wertach, wo an der Starzlachbrücke die 6. und letzte Stele den Weg abrundet.

Der Sebaldweg endet am Geburtshaus des Autors im Ort in der Grüntenseestr. 3. Von Mai - Oktober geführte Wanderungen auf Anfrage. KEIN geräumter Winterwanderweg!

Die hier abgebildeten Wegverläufe / GPS-Daten wurden manuell erstellt und dienen nur zur allgemeinen Orientierung
min. Höhenmeter
896 m
max. Höhenmeter
1159 m
Höhenmeter aufwärts
365 m
Höhenmeter abwärts
104 m
Distanz
11 km
Gehzeit
ca. 3.5 h

Kontakt

Tourist-Info Wertach
Rathausstraße 3
87497 Wertach
Deutschland
Tel. +49 8365 702199
Fax +49 8365 702121

Der Luftkurort Wertach

... hat 3.000 Einwohnern und einer Fläche von 4553 ha, davon rd. 2000 ha Wald-Alpenfläche. Mit 915 m (bis 1695 m "Wertacher Hörnle") über dem Meeresspiegel ist Wertach der höchstgelegene Marktflecken Deutschlands.

Öffnungszeiten

Mo - Fr
08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Samstag
09:30 - 12:00

Hinweis: 01.11 bis 20.12. samstags geschlossen
(Öffnungszeiten Tourist Information)