Lesedauer 5 Minuten

Flora und Fauna

Wertach im Allgäu steht zu 2/3 unter Landschafts- und Naturschutz. Neben zahlreichen Tieren ist das Wertacher Hörnle mit seinen Alpenrosenhängen als Naturdenkmal bekannt.

Alpenwildpark Obermaiselstein
Naturliebhaber finden in unserem direkt angrenzenden Wildpark ein echtes Kleinod und können staunend dem Wunder der Lebensvielfalt begegnen.
Alpenrosenblüte am Wertacher Hörnle
Ab ca. Mitte/ Ende Juni bis Anfang Juli ist es wieder soweit, dass unsere Landschaft, Wiesen und Wälder, Berge und Täler ihr grünes, bunt mit Blumen besetztes Frühlingskleid überziehen werden.
Werdensteiner Moos
Das Werdensteiner Moos zählt mit ca. 85 ha das zu den größten Hochmooren im Oberallgäu. Auf einem gelenkschonenden, ca. 4 km langen, Hackschnitzelweg erfahren wir Wissenswertes über die Flora und F...

Kontakt

Tourist-Info Wertach
Rathausstraße 3
87497 Wertach
Tel. 08365 702 199
Fax 08365 702 121

Lage

Der Luftkurort Wertach

... hat 3000 Einwohnern und einer Fläche von 4553 ha, davon rd. 2000 ha Wald-Alpenfläche. Mit 915 m (bis 1695 m "Wertacher Hörnle") über dem Meeresspiegel ist Wertach der höchstgelegene Marktflecken Deutschlands.

Öffnungszeiten

Mo - Fr
08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Samstag
09:30 - 12:00

Hinweis: 01.11 bis 20.12. samstags geschlossen