Wertach  ›  Natürlich(er)leben  ›  Veranstaltungen  ›  Aktuell  ›  Landhaus Eggel erhält den "Goldenen Gockel 2018"
Lesedauer 5 Minuten

Landhaus Eggel aus Wertach erhält den "Goldenen Gockel 2018"

Bauernhof- und Landurlaub Bayern e.V. zeichneten die 20 gastfreundlichsten Höfe mit dem "Goldenen Gockel" aus.

Die Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Michaela Kaniber (2. von links), verlieh an 20 bayerische Ferienhöfe den Goldenen Gockel 2018, die von den Urlaubern anhand der computergestützen Zufriedenheitsanalyse als besonder gastfreundlich beurteilt wurden. Reinhold und Helga Eggel (Bildmitte), die das Landhaus Eggel in Wertach/Vorderreute betreiben, konnten den begehrten Preis entgegennehmen. Der Markt Wertach freut sich sehr über diese herausragende Leistung und gratuliert der Gastgeberfamilie. Links im Bild: MdL Eric Beißwenger, rechts Gerda Walser und Angelika Soyer, Vorsitzende Bauernhof- und Landurlaub Bayern e.V.

Kontakt

Tourist-Info Wertach
Rathausstraße 3
87497 Wertach
Tel. 08365 702 199
Fax 08365 702 121

Lage

Der Luftkurort Wertach

... hat 3000 Einwohnern und einer Fläche von 4553 ha, davon rd. 2000 ha Wald-Alpenfläche. Mit 915 m (bis 1695 m "Wertacher Hörnle") über dem Meeresspiegel ist Wertach der höchstgelegene Marktflecken Deutschlands.

Öffnungszeiten

Mo - Fr
08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Samstag
09:30 - 12:00

Hinweis: 01.11 bis 20.12. samstags geschlossen