Lesedauer 5 Minuten

Aktuell in Wertach

Jugendtheater präsentiert Theaterstücke ab Samstag., 02. März

Jugendtheater

Kartenvorverkauf ab sofort zu den Öffnungszeiten der Touristinfo Wertach

Das Jugendtheater Wertach präsentiert drei Theaterstücke mit rund 30 Jugendlichen

Termine:
Samstag, 2. März - 17:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 3. März - 16:00 bis 19:00 Uhr
Samstag, 9. März - 17:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 10. März - 16:00 bis 19:00 Uhr

Kartenvorverkauf in der Touristinfo Wertach: Erwachsen 7,- €, Kinder ab 6 Jahren und Schüler 5,- €. Restkarten an der Abenkasse.

Feuer marsch!
Eine Feuerwehrparodie in einem Akt von Horst Helfrich
Inhalt: Die Ortsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr trifft sich zur Besprechung. Dann brennt es auf einmal im Ort. Doch da gibt es Regeln und Dinge, die man vor einem Einsatz besprechen und in Ruhe abstimmen muss – bloß keine Hetze. Das macht die Gastwirtin ziemlich nervös…

Jakobs Krönung
Kömodie in einem Akt von S. und B. Schuhmacher
und J. Comuth
Inhalt: Schlappi, Kioskbesitzer mit Leib und Seele, bedient wie üblich seinen Fußball verrückten Stammkunden Andi Polster. Die beiden werden von Jakob Krönung, ein im Dorf äußerst unbeliebter, gewiefter und betrügerischer Geschäftsmann, ungewollt über seine letzten Kaffeefahrtverkaufsmethoden aufgeklärt. Die alleinstehende Trudi, Schlappis heimlicher Schwarm, sowie ihre beiden Kolleginnen Gundula und Clairchen haben an eben dieser dreitägigen Kaffeefahrt ins Elsass teilgenommen. Die beiden Ehemänner, die der „Ehefrau freien“ Zeit einige Tränen hinterher weinen, erwarten sie schon. Der Betrug kommt ans Licht und wird mit einem teuflischen Plan beantwortet. Für Verwirrung sorgen dabei Jugendliche, ein Gemeindearbeiter sowie eine übereifrige Polizeihostess...

®echte Freunde
Theaterstück zu Integration und Fremdenfeindlichkeit
von Jörg Lentzen
Inhalt: In diesem Stück treffen Jugendliche aus den verschiedensten gesellschaftlichen Schichten aufeinander. Und da ist Mary, die aus ihrer schweren Kindheit nur eins gelernt hat, und zwar „nicht zu den Losern“ zu gehören. Deshalb hat sie sich einer rechtsradikalen Gruppe, geführt vom charismatischen Armin, angeschlossen. Als diese eine Gruppe von Mädels aufmischen, regen sich in Mary erste Zweifel. Als die Mädels dann auch noch von einem unbekannten Ausländer beschützt werden, ändert sich ihre Weltanschauung radikal. Doch das bezahlt sie fast mit ihrem Leben…

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wertacher Wertgutschein

Wertach Gutschein Titel

In der Tourist-Info Wertach erhältlich!

Sie suchen ein Geschenk zum Geburtstag oder zu anderen besonderen Anlässen? Dann ist der neue Wertacher Wertgutschein genau das Richtige.

Diesen Gutschein gibt es im Wert von 10,- €, 15.- € und 25,- € und kann in teilnehmenden Wertacher Geschäften eingelöst werden, siehe unten. Gerne übersenden wir Ihnen die Gutscheine auch per Post als "Einwurf Einschreiben" gegen eine Portogebühr von + 4,-- €.

Wir wünschen viel Freude beim Verschenken.

Die Akzeptanzstellenliste wird auf dieser Seite aktualisiert. Bitte immer diese Liste beachten bevor der Gutschein eingelöst wird.

Maibaumaufstellen und Krämermarkt am 1. Mai

Wertach Dorfanger mit Maibaum

Der Brauch, am 1. Mai jeden Jahres einen Maibaum aufzustellen, wird auch in Wertach gepflegt.

Hier haben sich der Trachtenverein "D' Wertachtaler" und die Harmoniemusikkapelle Wertach dieses Brauches angenommen und scheuen keine Mühe, um die Zeremonie der Maibaum-Aufstellung eindrucksvoll zu gestalten.

Der Baum selbst wird meistens von einem Waldbesitzer gespendet. Die Qualität des Maibaums hängt von seiner Länge ab. Am Maibaum befinden sich u. a. auch die Symbole aus der heimischen Wirtschaft und Handwerkerschaft. Nach dem gelungenen Aufstellen des Baumes und der Festrede der Bürgermeisterin klingt die Feier bei gemütlichem Zusammensein aus.

Der Maibaum wird am Viehscheidtag zugunsten eines Vereines versteigert.

Um 13 Uhr Festzug vom Hotel Hirsch zum Dorfanger mit anschließendem Maibaumaufstellen. Es unterhält die Harmoniemusikkapelle Wertach. Im Anschluss nach dem Aufstellen des Baumes Ausklang mit Bewirtung und Musik! Bei jeder Witterung!

Alpenrosenblüte am Wertacher Hörnle, ca. Mitte Juni bis Anfang Juli

Alpenrosenblüte am Wertacher Hörnle

Wertach ist bekannt für besonders üppige Alpenrosenbestände am Wertacher Hörnle. Die Alpenrosen schmücken von ca. Mitte Juni bis Anfang Juli die Landschaft am Wertacher Hörnle.

Es gibt in Wertachs Umgebung noch Bereiche, wo die Natur sich auch heute noch fast ungehindert entfalten kann. Ein besonderes Erlebnis ist dabei die Alpenrosenblüte auf dem Wertacher Horn.

In Wertach greift die Natur tief in den Farbtopf. Zunächst werden die Wiesen wieder saftig grün und die Bäume sprießen. Sobald die Sonne kräftiger wird, blüht der Löwenzahn auf den Weiden und in der Landschaft breiten sich gelbe Teppiche aus. Wenig später schaltet die Natur um auf rot. Dann blühen in der Zeit von ca. Ende Mai bis Juni die Alpenrosen. Wertach ist bekannt für besonders üppige Alpenrosenbestände am Wertacher Hörnle. Der Wanderberg wird in diesen Wochen zu einem beliebten Ausflugsziel.

Der Wertacher Bergwachtarzt Dr. Peter Dippel hat in Sorge um den Erhalt dieser einzigartigen Alpenflora einen Aufruf an die Bergwanderer verfasst: „Es gibt in Wertachs Umgebung noch Bereiche, wo die Natur sich auch heute noch fast ungehindert entfalten kann, zu unserer aller Freude. Vor allem auf unsere Gäste übt die Ursprünglichkeit der Natur, die sie hier erleben können, eine große Anziehung aus. Ein besonderes Erlebnis ist dabei die Alpenrosenblüte auf dem Wertacher Hörnle. Wegen ihr ist dieser Berg besonders berühmt und lockt viele Besucher an, sich an der rot glühenden Pracht zu erfreuen.

Gleichzeitig bringt der Besucherstrom aber Gefahren für den Fortbestand dieser Schönheit mit sich. Denn auch schon bei der Mitnahme eines kleinen Souvenirs in Form eines abgerissenen Alpenrosenzweiges oder gar eines ausgegrabenen Wurzelstockes droht bei der Vielzahl der Besucher ein Aussterben der Alpenrosen auf unserem Hausberg. Der Zweig verwelkt bald und der Versuch, Alpenrosen aus dem Gebirge im Hausgarten weitab von den Bergen anzupflanzen, misslingt, da bestimmte Umgebungsbedingungen fehlen, auf die die Alpenrosen angewiesen sind und an die sie sich angepasst haben.

Die beste Erinnerung hat jeder dann, wenn ihn das Gesamterlebnis Alpenrosen überzogener, leuchtender Berghänge unter einem strahlendem Frühsommerhimmel auf ihn wirkt und er es zusammen mit der Hochstimmung, in die er versetzt wird, in seinem Herzen bewahrt und mit nach Hause nimmt. Ein Foto dieser Pracht, ob von einer einzelnen Blüte oder ein ganzes Panorama wird dabei besser unterstützen als ein abgerissener Zweig, der verwelkt und im Müll landet.“

Hol dir die Wertach-App

Startbild App

Stelle deinen Urlaub interaktiv zusammen

Offizieller Reiseführer der Tourist-Info Wertach mit aktuellen News über Gastgebersuche und Buchung, Veranstaltungskalender, Webcams und Wandervorschlägen, Freizeit-Tipps, Einzelhandel, Gastronomie und vieles mehr.

Kontakt

Tourist-Info Wertach
Rathausstraße 3
87497 Wertach
DEUTSCHLAND
Tel. +49 8365 702199
Fax +49 8365 702121

Der Luftkurort Wertach

... hat ca. 3.000 Einwohner und eine Fläche von 45,53 km² davon rd. 2000 ha Wald-Alpenfläche. Mit 915 m (bis 1695 m "Wertacher Hörnle") über dem Meeresspiegel ist Wertach der höchstgelegene Marktflecken Deutschlands.

November – April:
Montag - Donnerstag:
09:00 – 12:00 Uhr, 14:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen
Samstag geschlossen, bis auf die bayerischen Schulferien.
Geöffnet: Osterferien Sa., 23. & 30. März 2024

Mai – Oktober:
Montag - Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr, 14:00 – 17:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Wertach auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy