Wertach  ›  Kultur & Genuss  ›  Natur & Landschaft  ›  Schluchten und Höhlen  ›  Starzlachklamm
Lesedauer 5 Minuten

Starzlachklamm

Gut gekennzeichnete Wege von Sonthofen oder Burgberg führen in dieses Stück unberührte Natur. Autofahrer finden Parkplätze in Winkel bei Sonthofen und in Burgberg. Die Starzlachklamm ist auch Ausgangspunkt in das bekannte Waldgebiet "Großer Wald".

Der natürliche Schöpfer der Klamm ist die Starzlach, die zwischen Grünten und Wertacher Horn in 1070 m ü. M. entspringt und von zahlreichen Rinnsalen gespeist wird. Seit Jahrtausenden such die Starzlach ihren Weg über Felsabstürze, zwängt sich durch kesselförmige Wassermühlen, die in steilaufragende Felswände eingebettet sind, und mündet nach einem reichlich gewundenen Lauf bei Sonthofen in die Ostrach. Geologen und Petrographen finden in der Klamm neben Stadschiefer und Erzkalken ca. fünfzehn verschiedene Arten von Nummuliten.

Mehr Info

Kontakt

Tourist-Info Wertach
Rathausstraße 3
87497 Wertach
Tel. 08365 702 199
Fax 08365 702 121

Lage

Der Luftkurort Wertach

... hat 3000 Einwohnern und einer Fläche von 4553 ha, davon rd. 2000 ha Wald-Alpenfläche. Mit 915 m (bis 1695 m "Wertacher Hörnle") über dem Meeresspiegel ist Wertach der höchstgelegene Marktflecken Deutschlands.

Öffnungszeiten

Mo - Fr
08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Samstag
09:30 - 12:00

Hinweis: 01.11 bis 20.12. samstags geschlossen