Lesedauer 5 Minuten
am 06/01/2018

Gamsbartrallye macht Boxenstopp in Wertach

Gamsbart Rallye

Ca. 70 Oldtimer werden am Samstag, 7. Juli 2018 einen Boxenstopp am Rathaus in Wertach machen. Die Uhrzeiten folgen noch!

Die Fahrer werden begrüsst und die Zuschauer erhalten Informationen über die Fahrzeuge. Die Gamsbartrallye wird jedes Jahr von den Oldiefreunden aus Pfronten organisiert.

am 04/30/2018

Wertacher Jodlar-Prob

Jodlarprob vor der Buronhütte

Samstag, 9. Juni 2018 und Samstag, 6. Juli 2019, um 16.45 Uhr! Das Jodeln ist eine besondere Variante des musikalischen Brauchtums in den Alpen.

Gästen des Luftkurortes Wertach und Einheimischen aus der Region wird jedes Jahr angeboten, die Kunst des Jodelns auf seriöse Art zu lernen:

Am Samstag, 9. Juni 2018 beginnt die Wertacher "Jodlar-Prob" um 16.45 Uhr! Treffpunkt ist der Parkplatz Hinterreute. Vom Parkplatz wird zur Buronhütte gewandert und auf dem Weg mehrmals Halt gemacht um im Dialekt in der freien Natur zu Singen und zu Jodeln unter der fachlichen Leitung von Josef Lochbihler. Gute Schuhe und Regenkleidung bitte mitbringen. Der Preis beträgt 30,-- € pro Person für Unterricht, Brotzeit und Urkunde sowie einem gemeinsamen Abend mit der Jodlergruppe "Mit Mitanond", zünftiger Hüttenmusik mit Ignaz und Rückwanderung zum Parkplatz Hinterreute bis ca. 23 Uhr.

Buchung und Infos: Tourist-Info Wertach, Rathausstr. 3, 87497 Wertach, Tel. 08365 70 21 99, Fax 08365 70 21 21 oder email info@wertach.de.

am 04/20/2018

Die Obere Mühle hat das Mühlrad wieder aufgebaut

Obere Mühle

Am Freitag, 31.08.2018, 16 Uhr findet die offizielle Einweihung statt - auf den Tag genau 146 Jahre nach der Verleihung des Wertacher Wappens mit den 3 Mühlrädern durch König Ludwig II. am 31.08.1872.

Für Essen, Trinken und Musik mit der Musikkapelle Wertach ist bestens gesorgt. Obere Mühle, Langgasse 16 gegenüber "Brunnenmacher", fußläufig vom Parkplatz beim Kreisverkehr in wenigen Gehminuten erreichbar.

am 04/03/2018

100 Genussorte Bayern

Genussort Wertach

Wertach gehört zu den 100 besten Genussorten in Bayern. Bürgermeister Eberhard Jehle nimmt Pokal und Urkunde entgegen.

Traditionell gut - Wertach gehört zu den 46 Gemeinden in Bayern, die beim ersten Wettbewerb "Bayern sucht die 100 besten Genussorte" von Helmut Brunner, Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit einem Pokal und einer Urkunde ausgezeichnet wurde.

Die "Premiumstrategie Bayern" will gezielt besondere Produkte, welche die "Spitze der Qualitätspyramide" bilden, in den Fokus rücken. Als Imageträger sollen sie Bayern, seine vielfältigen Regionen und die Lebensmittelerzeugung im Freistaat noch bekannter machen und dem Verbraucher eine Orientierung für gute Produkte geben. Dies kommt letztendlich auch den Erzeugern zugute.

Gegen Ende des Jahres wird von einem renommierten Verlag ein Buch mit den 100 besten Genussorten in Bayern erscheinen. Der Markt Wertach konnte mit seinen Wertacher Marktprodukten "vo eis dahoim" und insbesondere mit dem Weißlackerkäse punkten.

Fotos: Baumgart/StMELF

Mehr erfahren
am 01/17/2017

Hotspot Free WiFi

Hotspot

Rund um das Rathaus und die Tourist-Info Wertach gibt es den kostenlosen Hotspot. Hier surfen Sie gratis im Umkreis von ca. 20 m im Internet.

So einfach funktioniert´s:

1. WLAN - Bayern WLAN
2. Beliebige Webseite im Internetbrowser aufrufen. Die Hotspot-Anmeldeseite öffnet sich.
3. Wählen Sie eine der Zugangsoptionen aus und klicken auf "Anmelden" oder "Start".

Nach 30 Minuten wird die Verbindung unterbrochen. Danach bitte wieder neu verbinden. Viel Spaß beim Surfen!

Kontakt

Markt Wertach
Tourist-Info Wertach
Rathausstraße 3
87497 Wertach
Tel. +49 8365 702199
Fax +49 8365 702121

Lage

Der Luftkurort Wertach

... ist ein Ort mit 3000 Einwohnern und einer Fläche von 4553 ha, davon rd. 2000 ha Wald-Alpenfläche. Mit 915 m (bis 1695 m "Wertacher Hörnle") über dem Meeresspiegel ist Wertach der höchstgelegene Marktflecken Deutschlands.

Öffnungszeiten

Mo - Fr
08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Saturday
09:30 - 12:00
Sunday
geschlossen