Allgäu Logo
Singföhla
Singföhla
Singföhla
Singföhla
Singföhla und Bläser
Singföhla und Bläser
Wertach › Erleben › Veranstaltungen › Highlights

Jubiläumskonzert Wertacher Singföhla

Am Do., 25. Mai 2017 ("Himmelfahrt") in der Pfarrkirche St. Ulrich in Wertach, Beginn 20.00 Uhr, Eintritt frei. Spenden erbeten; der Reinerlös geht an Wasserwacht und Bergwacht Wertach.

40 Jahre gibt es sie schon: „die Wertacher Singföhla“. Ein Name, der in der Volksmusikszene weit über das Allgäu hinaus bekannt ist. 1977 tat sich Reni Knoll, eine gebürtige Hindelangerin, die bis heute die Leiterin der Singföhla ist, mit fünf "junge Föhla" zusammen, um miteinander zu singen. Begleitet wurden sie in den ersten Jahren von Elli Dietrich an der Zither.
Keiner der Sängerinnen war es damals bewusst, dass diese Gruppe 40 Jahre halten wird, aber die Freude am Singen und die Kameradschaft haben sie zu einer Gemeinschaft zusammengeschweißt, die mittlerweile aus neun Frauen besteht.

Aus diesem Anlass veranstalten sie das „Jubiläumskonzert 40 Jahre Wertacher Singföhla“: