Allgäu Logo
Anreise Jugend Bahn
Anreise Jugend Bahn
Wertach › Gastgeber › Informationen

Reiseversicherung

Unbeschwert die schönsten Tage des Jahres genießen. Urlaub vom Risiko gibt es leider nicht. Mit den DEUTSCHLANDPAKETEN des HanseMerkur reisen Sie sorglos und sicher

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne die Reiserücktrittsversicherung zu.

Hier gehts zum Online-Angebot

Auszug aus den Bestimmungen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes: "Rechte und Pflichten aus dem Gastaufnahmevertrag"

Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt und zugesagt oder- falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war - bereitgestellt ist.

Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist. Der Gastgeber ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers dem Gast Schadenersatz zu leisten. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu bezahlen, abzüglich der vom Gastgeber ersparten Aufwendungen.

Die Einsparungen betragen nach Erfahrungssätzen bei Ferienwohnungen 10 %, Unterkunft mit Frühstück 20 %, mit Halbpension 30 % und Vollpension 40 %.

Der Gastgeber ist nach Treu und glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden. Bis zur anderweitigen Vergebung des Zimmers hat der Gast für die Dauer des Vertrages den errechnteten Betrag zu bezahlen.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist Kempten/Allgäu. Die Tourist-Info übernimmt bei Vermittlungen keine Gewähr.