Allgäu Logo
Baumtelefon
Baumtelefon
Schießbachtobel
Schießbachtobel
Unterwegs auf Wertachs Pfaden
PDF Datei

Unterwegs auf Wertachs Pfaden

2,27 MB → Download
Wertach › Erleben › Wandern

Unterwegs auf Wertach´s Pfaden

Wertach lädt auf acht Themenwegen zum gemütlichen Wandern ein. Auf den Spuren des berühmten Schriftstellers "W.G. Sebald" oder in wildromantischer Natur - es ist für jeden etwas dabei. Die kostenlose Broschüre "Unterwegs auf Wertach´s Pfaden" gibt es in der Tourist-Info Wertach.

Unterwegs auf Wertach´s Pfaden – abseits der ausgetretenen Wege

Acht Themen- und Erlebniswege sind im Oberallgäuer Ferienort Wertach keine ausgetretenen Pfade. Entdeckerdrang führt die Gäste von einem Ziel zum anderen. Sie können wählen zwischen Fischerei-, Imker- und Wildlehrpfad. Sie erfahren Nützliches und Amüsantes. Auf dem Naturerlebnispfad macht man unter anderem Bekanntschaft mit dem Baumtelefon und der Grüne Pfad gibt Aufschluss über die Allgäuer Land- und Milchwirtschaft.

Auf der Fährte des schlauen Fuchses gelangt man völlig barrierefrei zum Waldspielplatz „Großer Wald“. Im Sommer lädt dieser Weg auch zur Einkehr in diverse Alphütten ein, wo man sich bei kühlen Getränken und einer zünftigen Brotzeit stärken kann. Ebenfalls im Sommer leicht begehbar ist der Sebaldweg, auf den Spuren des bekannten Schriftstellers W.G. Sebald. Auf sechs Stelen sind Textstücke aus seinem Werk „Schwindel.Gefühle“ zu lesen, die sich sozusagen am Originalschauplatz befinden.

Die ohne große Anstrengungen zu bewältigenden Strecken führen auf 1,5 bis elf Kilometer Länge thematisch durch die einzelnen Sachgebiete und schließen unterhaltsam Wissenslücken. Sie lassen sich entweder einzeln, als informative Runde, auf eigene Faust oder geführt erkunden.

Bei der Tourist-Info Wertach ist die kostenlose Broschüre „Unterwegs auf Wertach ’s Pfaden“ erhältlich. Gerne senden wir Ihnen auch den kostenlosen Prospekt zu.

Angeln am Grüntensee

Fischereilehrpfad

Lehrpfad über die "Bewohner im Grüntensee" Länge: 300 Meter, Höhenmeter: 0 m, von Mai bis Oktober.

Grüner Pfad

Grüner Pfad

Länge 3,5 km, Höhenmeter 99 m

Imkerlehrpfad

Imkerpfad

Lehrpfad über Bienen, Länge: 1 km, Höhenmeter 82 m

Baumtelefon

Naturerlebnispfad

Länge: 2 km, Höhenmeter: 82 m

Schießbachtobel

Schießbachtobel

Länge: ca. 2 km, Höhenmeter 75 m

Sebaldweg

Sebaldweg

Länge: ca. 12 km, Höhenmeter: 316 m, Zeit: ca. 4 Stunden, nicht kinderwagengeeignet, bei Schnee nicht begehbar

Waldspielplatz

Waldspielplatz

Länge: 1,5 km, Höhenmeter: 77 m

Wildlehrpfad

Wildlehrpfad

Länge 2 km, Höhenmeter 5 m